Musée national suisse
Château de Prangins

Programm

Freier Eintritt für Museum und Aktivitäten

4. Oktober 2008

 

 

 

15 bis 18.30 Uhr
Wir leuchten das Museum aus – Aktivitäten für alle im Schloss
Das Programm beginnt am Nachmittag im Zeichen des Lichts und der Epoche der Aufklärung mit zahlreichen Aktivitäten und Workshops für Erwachsene und Kinder im und rund um das Schloss (Führungen, Highlights der Dauerausstellung, Workshops zu Schattentheater und Laterna magica, Rundgänge im Garten und vieles mehr).
Die Sonderausstellung «A la vôtre! Zum Wohl! Salute! Geschichten über das Trinken in der Schweiz» ist ebenfalls geöffnet.

 

18.30 bis 23.30 Uhr
«Le Jardin des Lumières» – Gemeinschaftswerk Lichtinstallation unter der Leitung des Künstlers Muma.

Nach den offiziellen Ansprachen beginnt der Höhepunkt der Veranstaltung: Auf dem Gelände werden Tausende von Kerzen angezündet. Dank dem Einsatz von 500 Freiwilligen lassen 60'000 Kerzen die streng geometrische Struktur des Gartens hervortreten und den Glanz der Aufklärung aufleben. Unter der Leitung von Muma, einem katalanischen, seit 20 Jahren in der Schweiz lebenden Künstler, verleihen die bereits in den Vormonaten in Gruppen eingeteilten Freiwilligen dem Park und dem Gemüsegarten für ein paar Stunden eine festliche, poetische Stimmung. Mehr...